Diagnostik

Diagnose mittels Katheteruntersuchung

Neben Blutdruckmessung und Messungen der Mikrozirkulation besteht auch die Möglichkeit der Katheteruntersuchung.

Katheteruntersuchung

In die betroffene Vene wird unter örtlicher Betäubung eine sehr dünne Kanüle eingeführt. Unter Gabe von Kontrastmittel wird das Gefäß auf dem Röntgenbild abgebildet.

Katheteruntersuchung mit intravasalem Ultraschall

Ohne Kontrastmittelgabe oder Röntgenstrahlen wird eine Ultraschallsonde in den Katheter eingeführt, welche ihr Gefäß-Inneres darstellt.

Weitere Leistungen

Prävention

Die Lebensweise in unserem Kulturkreis begünstigt leider schon in jungen Jahren Gefäßveränderungen durch Fett-und Kalkeinlagerungen.
Lesen Sie weiter

Therapie

Während manche Erkrankungen rein medikamentös behandelt werden, benötigt es bei anderen krankhaften Gefäßveränderungen minimal-invasive Maßnahmen. Lesen Sie weiter

>> Hier gehts zur Leistungsübersicht

  • Kardiologie / Herzdiagnostik
  • Pulmologie / Lungendiagnostik
  • Angiologie / Gefässdiagnostik
  • Sportmedizin / Leistungsdiagnostik
Zur Übersicht

Check-ups

Zur Übersicht der Check-ups

Themen

Links